Sprache auswählen

 

spaarkast33.7x19.5nwcelgeometrie

 

4,9 mm Zellengröße bedeutet, dass sich auf einem 33,7 x 19,5 cm großen Mittelwand nach dieser Tabelle 3160 Zellen auf einer Seite befinden. Also 6320 Zellen pro Rahm.

Bei einer Zellengröße von 5,3 mm sind dies 2700 x 2 = 5400 Zellen. Bei 5,4 mm sind dies 2602 × 2 = 5204 Zellen.

920 zusätzliche Zellen pro Rahm bei einer Zellgröße von 4,9 mm gegenüber 5,3 mm. Bei 5,4 mm unterscheidet sich dies 1116 Zellen.

Da wir normalerweise 2 Schließrahmen verwenden, haben wir so viele Rahmen wie in einem Standard-Simplex-Zarge. Also auch 10. Aber 10 x 920 oder 10 x 1116 zusätzliche Zellen. Es ist klar, dass dies auch zu einem kompakteren Brutnest beiträgt.

Wir müssen 6% pro Rahm abziehen. Die Ecke, die wir für die Entwicklung von Drohnenzellen aus jedem Mittelwand geschnitten haben. So viele Drohnen sollten in der Saison einen Bienenstock enthalten.

Ein Standard-Simplex mit einem Brutraumzarg mit 10 Rahmen hat demnach etwa 59.000 Arbeiterzellen. 
 Simplex Mittelwand neue Zellgeometry    

 

 IMG 20181106 121525   Ein kleinzelliges Bienenvolk kann daher problemlos auf einem Zarg gehalten werden. Je nach Trachtbereich kann im Sommer mit ein oder zwei Honigraumzargen erweitert werden.